Kleid «Faustina Onde» aus Viskose

CHF 380.00

Gerade geschnittenes, weites Kleid aus Viskose von Nom Commun. In Lausanne VD entworfen und in Lugano TI hergestellt. Auf 12 Stück limitiert.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Label: Nom Commun

Beschreibung

Mit seinem geraden, weiten Schnitt eignet sich das wadenlange Kleid «Faustina Onde» des Lausanner Labels Nom Commun für ganz unterschiedliche Figuren. Aus einem fliessenden Viskose-Stoff gefertigt, ist «Faustina Onde» mit einer Knopfleiste sowie mit einem Mao-Kragen versehen. Farbtupfer in Blau geben ihm das gewisse Etwas. Seitliche Schlitze am Saum sorgen für zusätzliche Bewegungsfreiheit. Die langen Ärmel lassen sich einfach zurückkrempeln. Wer seine Taille betonen möchte, kann das Kleid mit einem Gürtel kombinieren.

Das Design dieses Kleidungsstücks wurde im Lausanner Atelier von Mélisande Grivet, der Designerin hinter dem Label, entwickelt. Gefertigt wurde es anschliessend in einem kleinen Betrieb in Lugano TI. «Faustina Onde» ist limitiert: Ein weites Kleid, wovon es schweizweit nur 12 Stück gibt.

Material
100 % Viskose

Pflegeanleitung
Auf links gedreht bei 30 Grad (Schonwaschgang) oder von Hand mit Feinwaschmittel waschen. Idealerweise an einem aufblasbaren Kleiderbügel trocknen lassen. Auf der Rückseite bügeln.

Grössenangaben
«Faustina Onde» ist in S oder M verfügbar. Es ist ein weites Kleid, wodurch es ganz unterschiedlichen Figuren passt.