Umhängetasche aus Bio-Rindsleder

CHF 250.00

Edles, nachhaltiges Accessoire des Zürcher Labels Fin Projects. Lässt sich als Clutch oder mit dem mitgelieferten Lederriemen als Umhängetasche tragen. Entworfen in Zürich, hergestellt in der Toskana. Erhältlich in zwei Farben.

Natur
Schwarz
Auswahl zurücksetzen
Eigenschaften ,
Label Fin Projects
Artikelnummer n. a.

Beschreibung

Ein edles Accessoire für unterwegs: Die Umhängetasche des Zürcher Labels Fin Projects bietet Platz für Wesentliches. Sie kann in der Hand als Clutch oder mit einem längenverstellbaren Riemen als Schultertasche getragen werden. Von der naturbelassenen Innenseite bis zu den Schlaufen zur Befestigung des Trageriemens: Eine nachhaltige, erstklassig verarbeitete Ledertasche für jede Alltagssituation.

Fin Projects arbeitet ausschliesslich mit nachhaltigem Leder von Rindern aus Schweizer Mutterkuh-Betrieben, die Bio Suisse zertifiziert sind. Die pflanzliche Gerbung erfolgt ohne jegliche Schadstoffe in einem spezialisierten Betrieb in der Toskana. Schliesslich wird das Leder in einem Traditionsunternehmen in Florenz von Hand zu dieser Gürteltasche verarbeitet. Die verwendeten Fäden bestehen aus recyceltem PET. Druckknöpfe und Nieten sind blei- und nickelfrei. Auch diese  werden in Italien gefertigt.

Die nachhaltigen Lederprodukte von Fin Projects werden in einer schönen, schützenden Stofftasche aus Bio-Baumwolle geliefert, die in Italien produziert wurde.

Material
100 % naturbelassenes Bio-Rindsleder aus der Schweiz. Fäden aus recyceltem PET. Blei- und nickelfreie Nieten.

Grösse
25,5 x 15 cm

Pflegeanleitung
Eine Pflege der Umhängetasche aus naturbelassenem Leder ist nicht unbedingt nötig. Einmal nass geworden, kann man sie an der Luft oder mit dem Haartrockner trocknen. Wer möchte, kann das Leder danach mit einem weissen Wolltuch und einem natürlichen weissen Wachs pflegen.

Durch den Prozess der pflanzlichen Gerbung bleibt die natürliche Struktur des Leders erhalten, charakteristische Unregelmässigkeiten und farbliche Abweichungen sind sichtbar. Durch den Gebrauch verändert sich das Leder und wird mit der Zeit dunkler und weicher. So erhält jedes Produkt seinen einzigartigen, edlen Charakter.

Fotos: Juliette Chrétien