Socken «Ola Natura» aus Bio-Baumwolle

CHF 27.00

von Thomas Jakobson. Entworfen in Bern, hergestellt in Ostdeutschland aus zertifizierter Bio-Baumwolle. Inspiriert von den Farben Patagoniens – vom rosa Beige der Pampa bis zum dunklen Grün der Bäume.

Rosa-dunkelgrün
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , , Label: Thomas Jakobson

Beschreibung

Hochwertige Socken «Ola Natura» aus zertifizierter Bio-Baumwolle für Frauen und Männer. Der Berner Thomas Gfeller und sein Label Thomas Jakobson nehmen uns für die Kollektion Herbst/Winter 20/21 mit auf eine Reise ins ferne Patagonien. Die klassischen Wadensocken im rosa Beige der Pampa und im Dunkelgrün der Bäume wirken aber überall gut. Die flache Kettelnaht über den Zehen sorgt für hohen Tragekomfort. Der Lycra-Anteil garantiert die Elastizität, damit die Socken auch wirklich gut sitzen. Das zertifizierte BioRe-Garn wird im luzernischen Rotkreuz eingekauft. Hergestellt werden die Socken «Ola Natura» in einer kleiner Fabrik im Osten Deutschlands.

Thomas Gfeller studierte in Zürich Industriedesign mit Schwerpunkt Style und Design. Er trägt auch selbst stets zum Outfit passende bunte Socken und betreibt sein Label Thomas Jakobson seit 2014. Seine Socken und Accessoires entstehen oft in Zusammenarbeit mit Grafikerinnen und Illustratoren.

Material
80% BioRe-Baumwolle, 18% Polyamid, 2% Elasthan-Lycra

Pflegeanleitung
Waschen bei 40 Grad. Nicht tumblern, nicht bügeln. Nicht chemisch reinigen.