Schirmmütze «R. Dust Cap» aus Merinowolle

CHF 125.00

Neuinterpretation der Roger-Staub-Mütze aus mulesingfreier Merinowolle von Beige. Natürlich mit Ponpon und Krempe. Entworfen in Zürich, hergestellt in Huttwil im Emmental.

Vorrätig

Artikelnummer: 042256RDC Kategorien: , Schlagwörter: , Label: Beige

Beschreibung

Richtig geraten, diese Schirmmütze mit Ponpon ist eine Neuinterpretation der Roger-Staub-Mütze. Das Unisex-Modell in Schwarz und Natur war die erste Kreation des Zürcher Labels Beige. Sie ist bis heute als Klassisker im Sortiment geblieben. Die Krempe kann heruntergezogen werden. Gestrickt wird dieses schöne Stück aus feiner, mulesingfreier Merinowolle österreichischer Provenienz (zertifiziert nach Öko-Tex Standard 100) in Huttwil BE. Die Ponpons werden von Hand gefertigt und angenäht. Die Wolle ist bereits vorgewaschen und geht beim Waschen nicht mehr ein.

Manuela Helg und Karin Maurer haben sich im Studium für Textildesign an der Zürcher Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich kennengelernt. Ihre gemeinsame Leidenschaft für unkonventionelle Muster führte 1996 zur Gründung des Labels Beige. Im eigenen Atelier und Laden an der Josefstrasse in Zürich entwickeln sie unter Einbezug von traditionellen Stricktechniken ihre Kleider und Accessoires. Hergestellt werden diese in kleinen Auflagen in der Strickerei Textil AG in Huttwil im Emmental. Verarbeitet werden ausschliesslich schonend eingefärbte Stoffe, die mit dem Öko-Tex-Standard 100 zertifiziert sind.

Material
100 % Merinowolle (Herkunft: Österreich)

Pflegeanleitung
Von Hand oder im Wollwaschgang bei 30 Grad waschen. In nassem Zustand in Form ziehen und dann liegend trocknen lassen. Nicht an der Sonne trocknen, nicht tumblern, nicht trockenreinigen. Die Mütze kann vorsichtig mit Dampf gebügelt werden. Zum Aufbewahren in der wärmeren Jahreszeit gut auslüften und danach mit Mottenpapier lagern.

Grössenangaben (one size)
Höhe: offen ca. 25 cm, mit heruntergezogener Krempe 40 cm
Umfang: 50 cm (dehnbar)