Schaltuch «Lee» aus Baumwolle-Seide

CHF 160.00

Von Nathalie Pellon. Leichtes und luftiges Schaltuch aus sehr angenehm zu tragendem Baumwoll-Seidengemisch. Mit den kräftigen Farben Himbeerrot und Grün eine Hommage an die grosse Künstlerin Lee Krasner.

Vorrätig

Artikelnummer: 041814LEE Kategorien: , Schlagwort: Label: Nathalie Pellon

Beschreibung

Das leichte und luftige quadratische Schaltuch «Lee» mit den kräftigen Himbeerrot- und Grüntönen stammt aus Nathalie Pellons Kollektion «Et si on allait ballader avec…». Die Inspiration für dieses Design kommt nicht aus der Begeisterung für nautische Begriffe, vielmehr stellt sich Pellon einen gemütlichen Spaziergang vor. Und zwar mit der amerikanischen Künstlerin Lee Krasner, die in den 1940er Jahren zu den wichtigsten Exponentinnen des abstrakten Expressionismus gehörte. Die Designerin taucht mit uns ein in Kransers berühmtes Werk «Palingenesis», das übrigens anlässlich einer bedeutenden Restrospektive im Sommer 2020 auch im Berner Zentrum Paul Klee zu bestaunen war.

Die studierte Textildesignerin Nathalie Pellon entwirft ihre Stoffdrucke in Bern, ihre Kollektionen sind stets thematisch. Die Designs entstehen nach ausgiebigen Recherchen collageartig mittels Fotografie, Zeichnungen oder Malereien und werden schliesslich am Computer bearbeitet. Konfektioniert und digital gedruckt wird in England. Nathalie Pellon möchte mit ihren Stoffen etwas erzählen und spricht damit Frauen und Männer an, die sich gerne von Farben und Formen verführen lassen – und so ihre eigenen Geschichten weiterschreiben.

Grösse
100 x 100 cm, maschinenrolliert

Material
70 % Baumwolle, 30 % Seide

Pflegehinweise
Nicht waschen, nicht bleichen. Chemisch reinigen.

Questions and Answers

You are not logged in