Longbluse «Nyoko»

CHF 420.00

Wandelbare Longbluse mit Knöpfen aus recycelten Hanffasern, von Sode. In Schliern bei Köniz BE entworfen und in Mendrisio TI hergestellt.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , Schlagwörter: , Label: Sode

Beschreibung

Die karierte Longbluse «Nyoko» von Sode ist ein Alleskönner: Man kann die Bluse mit japanischem Stehkragen und grossen Eingriffstaschen mit Hosen als Longbluse oder ohne Hose als Kleid tragen, genauso gut passt sie aber auch als dünner Mantel, wenn sie offen getragen wird. Wer es figurbetonter mag, tailliert die Bluse einfach mit dem mitgelieferten Gürtel. Das nachhaltige Kleidungsstück wurde aus Reststoffen der Modeindustrie gefertigt. Weitere besondere Details sind die matten, dunkelblauen Knöpfe, die aus recycelten Hanffasern gefertigt sind, die 7/8-Ärmel sowie die längere Rückseite.

Die Designerin hinter dem Label, Carla Lehmann, lässt sich für ihre schlichten Kreationen vom minimalistischen Stil Japans inspirieren. In ihrem Atelier in Schliern bei Köniz BE entwirft sie ihre Kollektionen, alle Stücke werden anschliessend in der Schweiz produziert. Diese Longbluse wurde beispielsweise in Mendrisio TI hergestellt.

Material
60 % Wolle, 30 % Baumwolle, 10 % Leinen (Oeko-Tex zertifizierter Reststoff der Modeindustrie).
Die Knöpfe sind aus recycelten Hanffasern.

Pflegeanleitung
Bei 30 Grad im Wollwaschgang waschen, hängend trocknen, nicht tumblern.

Grössenangaben in cm

Questions and Answers

You are not logged in

Longbluse Nyoko / Sode

Wie wird gemessen?
GrösseLänge vorneLänge hintenBrustumfang
One size98106120