Kleid «Dreireiher»

CHF 349.00

Langes Kleid aus nachhaltigem Ramie von Fink und Star. Entworfen in Zürich, hergestellt in Thun. Erhältlich in zwei Grössen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlagwörter: , , Label: Fink und Star

Beschreibung

Langes Kleid in den farblich toll abgestimmten Tönen Beige, Rost und Senfgelb. Schöner, gerader Schnitt. Wer es gerne taillenbetont mag, kann das Kleid mit einem Gürtel oder mit dem mitgelieferten Lederband kombinieren. Seitliche Schlitze am Saum sorgen für Bewegungsfreiheit. Der Stoff ist aus Ramie (auch Chinagras genannt). Aus den nachwachsenden Fasern dieser brennesselartigen Pflanze lassen sich Gewebe herstellen, die mit Leinen vergleichbar sind. Der von Fink und Star verwendete Ramie-Stoff ist mit dem Öko-Tex Standard 100 zertifiziert.

Seit 2010 verfolgt die Designerin Nina Lehmann mit ihrem Label Fink und Star ihren eigenen Stil und eine Designsprache, die ihre Inspiration in der Natur findet. Faire, transparente, nachhaltige Herstellung und hochwertige Verarbeitung zeichnen die bequemen, alltagstauglichen und vielseitig kombinierbaren Kleider von Fink und Star aus. Im Atelier in Zürich entstehen alle Entwürfe, auch ein Teil der Kollektionen wird hier produziert. Kleinserien werden im Nähwerk IDM in Thun, im Tessin und in einer fairen Produktion in Ungarn hergestellt. Alle Stücke sind in limitierten Auflagen erhältlich, um Überproduktion zu vermeiden.

Material
100 % Ramie, zertifiziert Öko-Tex Standard 100 (Herkunft: Italien)

Pflegeanleitung
Bei 30 Grad im Schonwaschgang waschen. Das Kleid kann bei tiefer Temperatur gebügelt oder gesteamt werden.

Grössenangaben in cm

Kleid Dreireiher / Fink und Star

Wie wird gemessen?
GrösseLänge (Mitte Schulter bis Saum)Ärmellänge (ab Kragen)Brustweite (Umfang)
1 (S / M)12718104
2 (M / L)12919108