Jumpsuit «Ambra Bamboo»

CHF 239.00

von Komana. Entworfen in Zürich, aus nachhaltigem Cupro-Ecovero-Gemisch hergestellt in London. Erhältlich in drei Grössen.

Senfgelb
Auswahl zurücksetzen
Eigenschaften ,
Label Komana
Artikelnummer n. a.

Beschreibung

Grosszügig geschnittener Jumpsuit mit verstellbarem Neckholder-Verschluss, tiefem Rückenausschnitt und optional abnehmbarem Gürtel. Die weiten Beine sind knöchellang. Das angenehm leichte Gewebe ist ein Gemisch aus nachhaltig produziertem Cupro und Ecovero-Viskose von Lenzing. Beide Stoffe basieren auf nachwachsenden Zellulosefasern. Hergestellt wird der Jumpsuit in Kleinauflage in London in einem Familienbetrieb, welchen die Designerinnen seit vielen Jahren persönlich gut kennen. Der Bamboo-Print in Senfgelb mit zarten Linien und Punkten in Ecru ist ein einfaches Muster, das von der Bambuspflanze inspiriert wurde.

Die beiden Schwestern Livia und Nina Henne aus Zürich machen mit ihrem Label Komana seit 2017 nachhaltige und faire Mode und Accessoires. Ethische und ökologische Grundsätze setzen sie in ihren Kollektionen konsequent um. Ihre Kleider werden in London und in einer Fairtrade-Produktionsstätte im indischen Jaipur hergestellt.

Material
55 % Cupro, 45 % Ecovero-Viskose (Herkunft: Türkei)

Pflegehinweise
Im Schonwaschgang bei 30 Grad waschen. Nicht tumblern.

Grössenangaben
S entspricht Grösse 36-38, M 38-40, L 40-42.