Hemdkleid «Elettra»

CHF 340.00

von Nom Commun. Entworfen in Lausanne, hergestellt in Lugano. Limitierte Stückzahl.

Schwarz
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlagwörter: , , Label: Nom Commun

Beschreibung

Schwarzes, samtiges Hemdkleid von Nom Commun, das sich mindestens so gut anfühlt wie es aussieht. Hoher, geknöpfter Kragen, lange Ärmel mit Manschetten, dezent gerundeter Saum. Das Hemdkleid reicht gerade bis über die Knie. Die Knöpfe sind aus grauem Perlmutt gefertigt.

Mélisande Grivet, die Designerin hinter dem Label Nom Commun, entwirft in ihrem Atelier in Lausanne raffinierte, alltagstaugliche Mode. Ihre limitierten Serien stellt sie aus Reststoffen von grossen Modehäusern her – das Material dieses Stücks stammt zum Beispiel aus Italien. Dieses elegante Hemdkleid, das in Lugano TI hergestellt wurde, ist auf zwölf Stück limitiert.

Material
97 % italienische Baumwolle, 3 % Elasthan

Pflegeanleitung
Auf links im Schonwaschgang bei 30 Grad waschen. Idealerweise am Kleiderbügel trocknen. Auf tiefer Temperaturstufe auf links bügeln.

Grössenangaben
siehe Bildergalerie