Nachhaltige Mode aus der Schweiz

Hochwertige Kleidung länger tragen, regional und fair kaufen: Laufmeter bringt nachhaltige Schweizer Mode direkt zu Ihnen nach Hause. Hier erfahren Sie, wer die Kleider und Accessoires im Laufmeter-Onlineshop entworfen hat und wo sie produziert werden. Wenn Sie den Mauszeiger zu den Punkten auf der Karte bewegen, sehen Sie, aus welchen Ortschaften unsere Designerinnen und Designer stammen. Mit Klicks auf die Punkte gelangen Sie zu den Portraits der Labels. Unsere Schweizer Karte wurde von der Berner Illustratorin Martina Friedli gestaltet.

Projekt 619aus Grub
Nina Yuunaaus Burgdorf
Serletaus Zürich
Isabel Bürginaus Basel
Matrixaus Basel
Xess + Babaaus Zürich
Vientoaus Bern
KleinbaselAus Basel
Debora RentschAus Bern
Punto 301Aus Mendrisio
AéthéréeAus St. Gallen
MinibagAus Lachen
Pfeffer/VerbeekAus Bätterkinden
Franziska LuethyAus Zürich
KienastAus Zürich
DanzAus Glarus
Sandra LempAus Bern
SchwarzenbeckAus Bern
Livia NaefAus Luzern
FreiformAus Winterthur
Aws twentyfoursevenAus Basel
9v9Aus Bern
Nuno des amisAus Döttingen
Elfe 11Aus Zürich
Sodeaus Schliern bei Köniz
AymaAus Schneisingen AG
Claudia GüdelAus Basel
VolansAus Zürich
VantoAus Nidau
SulaAus Zürich
Fink und StarAus Zürich
The Blue SuitAus Kreuzlingen
Stefi TalmanAus Zürich
KomanaAus Zürich
Tabitha WermuthAus Wabern
Sabine PortenierAus Thun
Nathalie PellonAus Bern
Pierrot & PierretteAus Bern
LaufmeterAus Muri bei Bern
Thomas JakobsonAus Bern
Essl & RiegerAus Bern
Le FoulardAus Basel
Lili T.Aus Basel/USA
Mademoiselle LAus Versoix
Caroline FluelerAus Oberwil bei Zug
ZenoAus Winterthur
Hana KimAus Zürich
Moi-BasicsAus Zürich
Annina OlgaAus Zürich
FoulalàAus Luzern

Fair Fashion aus der Schweiz und Nachhaltigkeit: Der Laufmeter-Onlineshop nimmt es genau mit den Auswahlkriterien für sein Sortiment. Faire Mode oder nachhaltiger Schmuck sind hier mehr als gut klingende Werbeversprechen. Kundinnen und Kunden erfahren bei Laufmeter, wer die Kleider und Accessoires wo produziert hat. Auch die dafür verwendeten Stoffe und Materialien werden klar deklariert. Auf den Kategorienseiten können Sie mit einem Filter die Suche nach Produkten eingrenzen.

  • Mit Schweizer Design bezeichnen wir alle Artikel, die in der Schweiz entworfen und entwickelt werden.
  • Unter Schweizer Produktion werden ausschliesslich Produkte angezeigt, die in der Schweiz hergestellt werden.
  • Bio wird für Produkte verwendet, die aus ökologischen, nachhaltigen und zertifizierten Materialien hergestellt werden. Dazu gehören etwa Gütesiegel wie GOTS (Global Organic Textile Standard), Ökotex/Textiles Vertrauen und bioRe. Die meisten Bio-Produzenten legen auch Wert auf sozialverträgliche und gerecht entlöhnte Herstellung. Zu den Gütesiegeln für Fair Fashion gehören etwa Fairtrade Max Havelaar, Fair Wear und Fair for Life der Bio-Stiftung Schweiz.
  • Vegan bezeichnet Produkte, die gänzlich auf Materialien tierischer Herkunft verzichten.
  • Re-/Upcycling zeigt Artikel an, die aus rezyklierten Materialien oder aus bereits verwendeten und neu aufbereiteten Produkten hergestellt werden.

Im nachfolgenden PDF-Dokument finden Sie ausführlichere Informationen und Weblinks zu Bio-, Öko- und Fair-Trade-Gütesiegeln: