Laufmeter

laufmeter automat

Seit 2013 bringt Laufmeter einheimisches Modeschaffen raus aus den Ateliers an die Öffentlichkeit. Laufmeter gibt allen Interessierten die Möglichkeit, durch ihre Kaufentscheide ein Zeichen gegen die Wegwerfmentalität zu setzen. Kleider länger tragen, regional und fair kaufen: Slow Fashion steht für einen bewussten Umgang mit Ressourcen, auch im Kleiderschrank.

Anlässlich unserer Modeschauen uf dr Gass und dem Laufmeter Mode-Salon haben wir immer wieder eigene nützliche Gebrauchsartikel oder Accessoires produziert, die zuerst am beliebten Laufmeter-Automaten gekauft werden konnten und neu auch in unserem Onlineshop. Den Start machten unsere beliebten Laufmeter-Taschentücher: im Nähwerk IDM in Thun BE aus feinster, hochwertiger swiss+cotton Baumwolle hergestellt und in Thun von Hand besiebdruckt. Die zweite Serie Taschentücher wurde von unserer Inhouse-Designerin Annie Frey produziert. Die Taschentücher sind in zwei Grössen und verschiedenen Designs, einzeln oder als Sets, in unserem Onlineshop zu kaufen. Im Frühling 2022 lanciert Laufmeter in Zusammenarbeit mit der Zürcher Schmuck-Handwerkerin Nicole Hana Kim seine erste Kollektion mit nachhaltigem Schmuck.

Bei unserem Automaten handelt es sich übrigens um einem wunderschönen, umfunktionierten alten Zigarettenautomaten, der anlässlich der Modeschau uf dr Gass bereits mehrmals in der Kornhausbibliothek in Bern oder im Zürcher Löwenbräu-Areal, direkt beim Eingang zum Migros-Museum für Gegenwartkunst, zu Gast war.


Website: www.laufmeter.ch