Etwas fürs Osternest?

Eingetragen bei: Blog | 0

Zur­zeit steht der Louf­me­ter-Auto­mat in der Korn­haus­bi­blio­thek. Für wenig Geld gibt es dar­in schö­ne Geschen­ke. Zehn Desi­gne­rin­nen und Desi­gner haben eigens für Louf­me­ter Acces­soires, Schmuck, Glücks­brin­ger und ande­re Über­ra­schun­gen geschaf­fen.

Für acht Fran­ken gibt es im schö­nen Schach­te­li: Eine Neces­si­ta von Pier­rot & Pier­ret­te, ein Sei­den­car­ré von Natha­lie Pel­lon, Haar­schmuck von Lui Luis, ein Sei­den­fou­lard von Maria Pia Ama­bi­le, einen Haar­gum­mi von Tab­i­tha Wer­muth, ein Poschett­li von PAMB, ein Arm­bän­de­li von Debo­ra Rentsch, einen Häg­gu­blätz von Adri­an Reber, eine Tas­sel­ket­te von 2ème Éta­ge oder den Ohr­schmuck von Sabi­ne Por­teni­er (Bild).

Die Korn­haus­bi­blio­thek ist Diens­tag bis Frei­tag von 10.00 bis 19.00 Uhr und am Sams­tag von 10.00 bis 17.00 Uhr geöff­net.